RAIL INSPECTION || Jens Bertrand

Zur Person

Mit weit mehr als 30 Jahren Tätigkeiten im Eisenbahnwesen kann ich, Jens Bertrand, auf ein breites Know-how sowie einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dabei spiegelt sich mein breites Erfahrungsspektrum und mein Interesse an der Eisenbahn in meinen täglichen Arbeitsergebnissen wider. Über meine Expertise hinaus profitieren meine Kunden von meinem umfangreichen Branchennetzwerk.

Profil

  • Ausbildung  und Praxis zum Fahrzeugschlosser und Triebfahrzeugführer bei der Deutschen Reichsbahn und der Deutschen Bundesbahn
  • Maschinenbaustudium Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
  • Mehr als 7 Jahre Erfahrung bei einem Schienenfahrzeughersteller mit den Themengebieten:
    • Simulation und Untersuchung der Laufdynamik / Fahrtechnik an Schienenfahrzeugen
    • EDV-gestützte kinematische Untersuchungen für Einschränkungsberechnungen und Kupplungsfreiräume
    • Abteilungsleitung Inbetriebsetzung
    • Prüfung zum Eisenbahnbetriebsleiter
    • Eisenbahnbetriebsleiter und Prokurist eines EVU und einer Testrecke
  • Mitglied des gemeinsamen Prüfungsausschusses von Bund und Länder für die Abnahme der Prüfung zum Betriebsleiter für Eisenbahnen
  • Patente in den Bereichen
    • ETCS-Simulation auf Gesamtsystemebene
    • Neigetechnik für Einzelradsatzfahrwerke
  • EBA anerkannter Gutachter in den Bereichen:
    • Funktionsprüfungen an Schienenfahrzeugen
    • Zusammenwirken Stromabnehmer/Fahrleitung einschließlich Stromschiene
  • EBA anerkannter Prüfsachverständiger für
    • Zugsteuerungs-, Zugsicherungs- und Funkanlagen zur Integration von STE-Systemen in das Gesamtsystem Fahrzeug
  • Inspektor für
    • die Bewertung von Änderungen im Sinne der CSM-RA
    • diverse Fachgebiete im Bereich Fahrzeuge und als Prüfsachverständiger für signaltechnische Einrichtungen 
  • Mehr als 15 Jahre Geschäftsführer bei der IGT - Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH (IGT)
  • Daily Business:
    • Prüfung/Inspektion und Bewertung von technischen, betrieblichen und organisatorischen Änderungen gemäß CSM-RA
    • Begutachtungen / Inspektionen im Rahmen der Fahrzeugzulassung zum Nachweis der Erfüllung der nationalen (NNTR) & europäischen (TSI) Anforderungen für DeBo's & NoBo's
    • Bewertung des Schadumfanges an Fahrzeugen nach gefährlichen Ereignissen und Festlegung notwendiger Wiederherstellungsmaßnahmen
    • Ursachenanalysen im Zusammenhang mit gefährlichen Ereignissen bzw. Schäden an Fahrzeugen
    • Vorträge in den Bereichen:
      • Fahrzeugzulassung nach den Regularien des 4. Eisenbahnpakets
      • Sicherheitsmanagementsysteme unter den Anforderungen des 4. Eisenbahnpaketes
      • Sicherheitskultur & Human Organisation Factors im Eisenbahnsektor
      • Durchführung / Prüfung / Bewertung von Risikomanagementverfahren
      • Route Compatibility Check
      • Planung und Durchführung von Probefahrten
      • Funktionale Sicherheit
      • Zugsteuerung und Zugsicherung (ZZS)

Mehr über mich, meine Beiträge und mein Netzwerk erfahren Sie unter XING oder LinkedIn.